Willkommen

Core Self-Evaluation (CSE), Zentrale Selbstbewertung

Den Begriff "Evaluation" kennen viele aus der Wissenschaft - er bedeutet so viel wie "Einschätzung, Erforschung". Man selbst erforscht sich auch und fragt sich mitunter: "Was bin ich wert? Was kann ich bewirken? Wie sehr kann ich mich und meine Umwelt kontroll...

Dieser Beitrag ist nur für Mitglieder sichtbar.

Jetzt Mitglied werden

DIE eine psychologische Diagnose gibt es selten

Viele Patienten kennen das: Für ihre Symptome haben die Ärzte und Psychologen viele Namen. Da gibt es die Angststörung, die posttraumatische Belastungsstörung (PTBS) oder die Borderlinestörung. Ängste kommen sowohl bei der PTBS als auch bei der Borderlinestör...

Dieser Beitrag ist nur für Mitglieder sichtbar.

Jetzt Mitglied werden

Strukturniveau damals in den Anfängen: Wieviel Platz hat mein Ich zwischen Es und Über-Ich?

Die Psyche besteht aus psychoanalytischer Sicht aus "Es, Ich und Über-Ich". Psychoanalytiker sprechen vom Strukturmodell (= Instanzenmodell). Wer sich mithilfe stabiler Eltern gesund entwickeln konnte, der hat schließlich ein reifes Ich, ein reifes Überich (...

Dieser Beitrag ist nur für Mitglieder sichtbar.

Jetzt Mitglied werden

PHQ – Patient Health Questionnaire, Gesundheitsfragebogen für Patienten

Um den Gesundheitszustand von Patienten zu erfassen, nutzen Wissenschaftler häufig den "Gesundheitsfragebogen für Patienten" (PHQ, Patient Health Questionnaire). Die Pharmafirma Pfizer hat auf der englischsprachigen Website www.phqscreeners.com verschiedene G...

Dieser Beitrag ist nur für Mitglieder sichtbar.

Jetzt Mitglied werden

CORE = Clinical Outcome Routine Evaluation

Der Begriff "CORE" stammt aus der Psychotherapieforschung und heißt: "Clinical Outcome Routine Evaluation" = Routine-Ermittlung des klinischen Ergebnisses (nach einer psychotherapeutischen Behandlung). Der CORE ist ein Fragebogen mit 34 Items (Fragen/Aussagen...

Dieser Beitrag ist nur für Mitglieder sichtbar.

Jetzt Mitglied werden

OPD: Achse III (Konfliktachse)

Mithilfe der Operationalisierten Psychodynamischen Diagnostik (OPD) können wir psychische Störungen beschreiben. Die "Achse III" bietet eine Orientierung, um die Konflikte eines Patienten (oder auch unsere eigenen) einzuordnen:

OPD-Achse III: Konfli...

Dieser Beitrag ist nur für Mitglieder sichtbar.

Jetzt Mitglied werden

Color Trails Test (CTT™)

Mit dem Color Trails Testâ„¢ (CTTâ„¢) kann die Aufmerksamkeit von Menschen im Alter von 18-89 Jahren untersucht werden. Die Testperson muss dabei zum Beispiel die Zahlen 1-25 der gleichen Farbe mit einem Bleistift verbinden. Der CTTâ„¢ kann bei der Firma PARÂ...

Dieser Beitrag ist nur für Mitglieder sichtbar.

Jetzt Mitglied werden

Alpha-Wellen im EEG zeigen sich bei Entspannung und beim Einschlafen

Im Elektroenzephalogramm (EEG, Hirnstrombild) sind Alpha-Wellen bei leichter Entspannung zu sehen, zum Beispiel im Zustand zwischen Wachen und Schlafen. Auch bei nicht zu tiefer Meditation wie z.B. bei der Reverie, zeigen sie sich. Alpha-Wellen haben eine ...

Dieser Beitrag ist nur für Mitglieder sichtbar.

Jetzt Mitglied werden

Internalisierung und Externalisierung

Zur "Internalisierung" gibt es verschiedene Definitionen, z.B. ist damit oft die Übernahme von Moralvorstellungen in das eigene Selbst gemeint. Häufig aber wird mit den Begriffen "Internalisierung und Externalisierung" der Umgang mit Gefühlen beschrieben. Bei ...

Dieser Beitrag ist nur für Mitglieder sichtbar.

Jetzt Mitglied werden

Schizophrenie (F20)

Die Begriffe "Schizophrenie" und "Psychose" werden häufig gleichgesetzt. Sowohl bei der Schizophrenie als auch bei der Psychose verlieren die Betroffenen den Bezug zur Realität, leiden unter Wahnvorstellungen ("Ich werde verfolgt") oder Halluzinationen wie z....

Dieser Beitrag ist nur für Mitglieder sichtbar.

Jetzt Mitglied werden