kPTBS – komplexe posttraumatische Belastungsstörung: Es braucht viel Geduld

Manche Menschen mit einer posttraumatischen Belastungsstörung (PTBS) können von ihrem Trauma erzählen. Anders ist es bei Menschen, die schon sehr früh Traumata erlitten haben, insbesondere im Babyalter, also in der präverbalen Zeit. Es gibt viele Fragezeic...

Dieser Beitrag ist nur für Mitglieder sichtbar.

Jetzt Mitglied werden