Reizdarm: Nur dreimal täglich essen kann helfen

In der mdr-Sendung „Hauptsache gesund“ (7.6.2018) wurde das Thema „Reizdarmsyndrom: Wie ayurvedisches Essen hilft“ besprochen. Das Prinzip: Dreimal täglich essen und zwar um 7, um 12 und um 18 Uhr, möglichst leicht bekömmlich, möglichst warm. Mittags darf am meisten gegessen werden, weil das Verdauungsfeuer („Agni“) hier am aktivsten ist. Wer es ca. drei Wochen lang ausprobiert, wird wahrscheinlich feststellen, ob es hilft.

Verwandte Artikel in diesem Blog:

Dieser Beitrag wurde erstmals veröffentlicht am 27.2.2019
Aktualisiert am 6.7.2020

Schreibe einen Kommentar